Norman Seeff – The Look of Sound

Norman Seeff – The Look of Sound
14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 10222
Kehrer Verlag 2014. Von Norman Seeff. Hochwertig aufgemachter Bildband 24 x 22 cm, Festeinband,... mehr
Produktinformationen "Norman Seeff – The Look of Sound"

Kehrer Verlag 2014. Von Norman Seeff. Hochwertig aufgemachter Bildband 24 x 22 cm, Festeinband, 240 Seiten mit 153 S/W-Abbildungen. Neupreis knapp 40 Euro. Pressetext Verlag: Norman Seeff wurde 1939 in Südafrika geboren. Nach seinem Medizinstudium Ende der 1960er-Jahre wanderte er in die USA aus. Dort schlug er sich zunächst eher erfolglos als Fotograf durch, wurde Freund von Patti Smith und Robert Mapplethorpe, fotografierte Andy Warhol und stieg rasch zu einem Star der Fotografenszene auf. Schließlich wurde er in Los Angeles Artdirector von United Artists und dem Jazzlabel Blue Note. In seinen eindringlichen Porträtaufnahmen lichtete er Jonny Cash, Ray Charles, Miles Davis, die Rolling Stones, Steve Jobs, Frank Zappa oder Zubin Mehta ab – um nur einige der vielen Berühmtheiten zu nennen, die sich von ihm fotografieren ließen. Rock'n'Roll, Blues, Jazz oder New Wave: Seine Bilder leben von ihrer spontanen Lebendigkeit und schenken uns in der Rückschau einen tiefen Einblick in die Bild- und Musikkultur der 1960er- bis 1980er-Jahre: In dieser ersten großen Monografie erleben wir, wie Norman Seeff die Künstler und Künstlerinnen in privater Umgebung oder dem Studio aufnahm: offen, neugierig und mit ihrer ganzen Persönlichkeit. (2nd-Hand-Artikel)

Weitere Abbildungen aus dem Buch:
https://www.kehrerverlag.com/de/norman-seeff-the-look-of-sound-978-3-86828-532-1

 

Weiterführende Links zu "Norman Seeff – The Look of Sound"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Norman Seeff – The Look of Sound"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen